Regionalflug
Älter als 7 Tage

Graz: KLM startet ersten Skyteam-Link

GRAZ - Am Montag hob in Graz erstmals eine Embraer von KLM nach Amsterdam ab. Der Regionalflughafen hat nunmehr Anschluss an alle drei großen Allianzen.

Die Verbindung nach Amsterdam wird ab sofort täglich geflogen. Zum Einsatz kommt eine Embraer E175 mit 88 Sitzplätzen.

Foto
Erstlandung KLM Embraer 175 in Graz, © Flughafen Graz - Fischer

Neben zeitnahen Anschlüssen nach Frankreich, Großbritannien und Skandinavien bestehen in Amsterdam auch Umsteigeverbindungen in die USA sowie nach Asien, unter anderem nach Peking, Shanghai, Seoul und Tokio.

In das Oneworld-Netz ist Graz über Berlin verbunden und mit der Star Alliance über Frankfurt, Istanbul, München, Wien und Zürich.
© aero.at | 15.05.2017 18:41


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)