Strecken
Älter als 7 Tage

Qatar Airways verlängert Sydney-Flüge nach Canberra

DOHA - Erstmals erhält auch die australische Hauptstadt eine Verbindung an das internationale Netz der Golfairline. Canberra ist Qatars fünftes Ziel in Australien.

Die neue Verbindung soll Anfang Februar 2018 aufgenommen werden, knapp ein Jahr nachdem Qatar Airways mit eigenen Flügen nach Sydney startete. Bereits sechs Monate später setzte Qatar auf der Strecke auch Airbus A380 ein.

Foto
Qatar Airways Boeing 777-300ER, © The Boeing Company

Auf dem zweiten, nach Canberra verlängerten Kurs kommt zunächst täglich eine Boeing 777-300ER mit 358 Sitzplätzen zum Einsatz.

Flug QR906 startet jeden Morgen um 8:10 Uhr in Doha und landet nach einem Zwischenstopp in Sydney am nächsten Morgen um 8:25 Uhr in Canberra. Via Sydney geht Flug QR907 um 13:45 Uhr mit Ankunft in Doha um 22:30 Uhr zurück.

Bereits seit Sommer 2016 ist Canberra auch an das globale Netz von Singapore Airlines (SIA) angebunden. Der SIA-Kurs von Singapur nach Wellington wird viermal wöchentlich über die australische Hauptstadt geführt.
© aero.at | 01.08.2017 14:30


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)