Embraer 195
Älter als 7 Tage

Austrian: Flottenumbau abgeschlossen

WIEN - Knapp 20 Monate nach Übernahme ihres ersten Embraer E195 Jets ist die neue Teilflotte für Kurzstrecken bei Austrian Airlines jetzt vollzählig.

Mit der neuen Registrierung OE-LWN trat am Wochenende Austrians siebzehnte E195 den Dienst an. Flug OS683 führte von Wien nach Zagreb. Der Flottenumbau ist damit abgeschlossen.

Foto
Austrian Embraer 195 Flotte am Flughafen Wien, © Austrian Airlines

Die 17 Embraer-Jets waren zuvor bei Lufthansa-Cityline im Einsatz und ersetzen die in die Jahre gekommene Fokker-Flotte, die einmal 31 F70 und F100 umfasste.

Aktuell hat Austrian Airlines noch vier Fokker 100 in Betrieb, die schrittweise bis Dezember 2017 stillgelegt werden.

Anfang 2016 standen bei Austrian noch 21 Fokker-Jets im Dienst. Die im Schnitt über 23 Jahre alten Maschinen stammen großteils aus Beständen von American Airlines und gehen nunmehr an die australische Alliance Airlines. Einige der Maschinen sollen auf Regionalstrecken von Qantas fliegen.

Für ihre neue Embraer-Flotte hatte Austrian Airlines 200 Piloten, 600 Flugbegleiter sowie 80 Techniker ausgebildet.
© aero.at | 07.08.2017 12:24

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 08.08.2017 - 13:42 Uhr
Ich mag die Fokker
Beitrag vom 07.08.2017 - 14:07 Uhr
Da bin ich sehr froh. Die alten Fokker waren einfach ein Disaster, alt und laut und wenn man wie ich gerne hinten sitzt sieht man nichts, weil die Triebwerke direct am Fenster sind. Die embraer sind obendrauf sehr gute Flieger. Also definitiv eine sehr gute Entscheidung diese Erneuerung zu machen.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)