Wartung
Älter als 7 Tage

Lufthansa eröffnet neue Räderwerkstatt in Frankfurt

FRANKFURT/MAIN - Lufthansa Technik hat eine neue Räder- und Bremsenwerkstatt am Frankfurter Osthafen eröffnet.

In der neuen Anlage sind 200 Mitarbeiter beschäftigt, die auf einer Fläche von 14.500 qm 32.000 Räder und 6000 Bremsen pro Jahr wechseln, reparieren oder auch komplett überholen sollen.

Foto
Die Räder- und Bremsenwerkstatt der Lufthansa Technik in Frankfurt/Main, © Jürgen Mai/Lufthansa Technik

Neben dem Angebot für die eigenen Flugzeuge und Bestandskunden aus dem europäischen Ausland erhofft  Lufthansa Technik sich auch, das Wartungsgeschäft mit Günstigairlines weiter auszubauen.

Foto
Die Räder- und Bremsenwerkstatt der Lufthansa Technik in Frankfurt/Main, © Jürgen Mai/Lufthansa Technik

Die alte Werkstatt auf dem Flughafengelände war an ihre Grenzen gestoßen: statt der ursprünglich vorgesehenen 15.000 Räder und 2500 Bremsen im Jahr setzten die Techniker 2016 dort 27.000 Räder und 5000 Bremsen instand.
© aero.de (boa) | 05.10.2017 12:53


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)