Neues Drehkreuz für Turkish Airlines
Älter als 7 Tage

Istanbul Grand Airport öffnet im Oktober 2018

Foto
Istanbul Grand Airport, © IGA

Verwandte Themen

ISTANBUL - Der neue Istanbuler Flughafen soll als einer der weltweit größten Airports der Welt im kommenden Jahr eröffnet werden.

Der Istanbul Grand Airport im Nordwesten der Millionenmetropole werde am 29. Oktober 2018 offiziell eingeweiht, sagte der türkische Transportminister Ahmet Arslan am Freitag der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu.

Das Datum markiert den "Tag der Republik", der an die Ausrufung durch Mustafa Kemal Atatürk 1923 erinnert. Das erste Flugzeug solle aber schon im Februar 2018 landen.

In einer ersten Phase sollen an dem Drehkreuz nach offiziellen Angaben rund 90 Millionen Passagiere im Jahr abgefertigt werden.

Nach dem Ende einer mehrjährigen Ausbauphase soll der Flughafen mit sechs Start- und Landebahnen eine Kapazität von 150 Millionen Passagieren im Jahr erreichen. Eine Ausbaureserve lässt danach nochmal Spiel für 50 Millionen weitere Passagiere.

Die Gesamtkosten des Istanbuler Projekts belaufen sich nach Angaben von Yildirim auf umgerechnet rund 10,2 Milliarden Euro.

Der Flughafen wird das neue Drehkreuz für die Fluggesellschaft Turkish Airlines, die ihr Streckennetz in den vergangenen Jahren massiv ausgebaut hat und auch der Lufthansa Konkurrenz macht.

Vor allem die Auswahl des Standortes in einem Waldgebiet stößt jedoch auf Kritik von türkischen Umweltschützern. Ein Expertenbericht hatte schon vor Jahren davor gewarnt, die Wälder im Norden der Stadt zu bebauen. Dort befinden sich wichtige Trinkwasser-Reservoirs.
© dpa-AFX, aero.de | 06.10.2017 11:22

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 07.10.2017 - 16:58 Uhr
Naja, Provinzairport ist schon a bisserl untertrieben. Aber stimmt schon, dann kann der Diktator sich endlich mal zu Recht über unser Land lustig machen.
Beitrag vom 06.10.2017 - 17:28 Uhr
Wenn das klappt, wird Erdogan sich in endlosen Tiraden über die Unfähogkeit Deutschlands lustig machen dürfen.
Dass es nicht hinbekommen hat, einen mittleren Provinzairport der 2012 Eröffnungstermin hatte, innerhalb von 6 Jahren zu reparieren.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)