Ausbildung
Älter als 7 Tage

Thementag für angehende Piloten in Frankfurt

FRANKFURT - Ein Arbeitsplatz über den Wolken: wer Pilot werden möchte, kann sich am 14. Oktober 2017 am Frankfurter Flughafen informieren, welche Wege ins Cockpit führen.

Am Be a Pilot Screening Day 2017 berichten erfahrene Piloten aus der Praxis, Flugschulen kommen ins Gespräch mit Interessenten und Anwärter können ihre Eignung für den Beruf testen.

Zahlreiche Flugschulen aus dem deutschsprachigen Raum stellen sich am Be a Pilot Screening Day ihren potenziellen Schülern vor. Interessenten können im persönlichen Gespräch sowohl Fragen zum Aufnahmeverfahren und dem Ausbildungsverlauf klären als auch Möglichkeiten der Finanzierung erörtern.

Foto
Be a Pilot Screening Day, © aero.de

Profis beleuchten den Pilotenberuf aus verschiedenen Perspektiven. Theresa Brandau von der Flugschule Aero-Beta zeigt zum Beispiel auf, wie jemand Pilot werden kann. Condor-Pilot Moritz Schmiede berichtet, wie es ist, Pilot zu sein.

Bei einem computergestützten Screening können die Besucher zudem ihre Eignung für den Beruf testen.

Weitere Informationen

Der Be a Pilot Screening Day findet am 14. Oktober 2017 im "The Squaire", Ebene 5 West am Frankfurter Flughafen statt. Er richtet sich gleichermaßen an Schulabsolventen wie an Quereinsteiger.

Tickets können auf unserer Buchungsseite zum Thementag für zehn Euro im Vorverkauf bestellt werden - mit dem Aktionscode "aeroBAP" gibt es 50 Prozent für aero.de-Leser Rabatt. Alternativ können Besucher Karten auch direkt vor Ort kaufen.

Weitere Informationen zum Thementag finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Aussteller:

Aero-Beta, aero.de, AERO Friedrichshafen, Aeronautx, Aerotours, Air Alliance, Ardex, ATTC, EAA Aviation Academy, FFH Aviation Training, FFL, FLUG REVUE & aerokurier, FMG Flight Training, IFR-Flugschule, Rotorsky, TFC Käufer, SIM4u, Sky Flight Academy, SkyTest

Vorträge:

11 Uhr: Condor - Ab Initio Programm (Condor-Pilot Moritz Schmiede)
13 Uhr: Aero-Beta - Der Weg zum Verkehrsflugzeugführer (Theresa Brandau, Compliance Monitoring Manager der Flugschule Aero-Beta)
14 Uhr: ATTC - Karrierechancen und Einstellungstests (Michael Müller, CEO von ATTC Airline Test Training Center)
15 Uhr: Rotorsky - Ausbildung zum Helikopterpiloten
© aero.de (boa) | 06.10.2017 13:29

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 06.10.2017 - 17:52 Uhr
Trotz der ganzen Euphorie die derzeit Pilotenjobs angeht sehe ich zwei Dinge skeptisch. Erstens haben wir seit sehr langer Zeit endlich wieder einen Arbeitsmarkt für Piloten der wieder anzieht, d.h. aber nicht das wenn man sich heute für eine Ausbildung entscheidet und in 1,5-3 Jahren dann fertig ist, die Situation noch genauso aussieht. Und die gut bezahlten Jobs mit guten Arbeitskonditionen sind rar. Wer allerdings kein Problem damit haben sollte bei Ryanair, Wizzair, wow Air zu fliegen, mit Konditionen die haarsträubend sind, der bekommt evtl. sogar einen Job. Man sollte sich aber bewusst machen das man bereit sein muss auf sehr viel zu verzichten, wenn man das privat machen möchte und niemanden hat der einem die Ausbildung bezahlt. Und was ich an dieser Stelle auch noch sagen möchte...Airlines stellen jetzt plötzlich fest, dass sie mal wieder Personal brauchen. Das kommt periodisch so überraschend wie Weihnachten. Und die Frage ist auch ob wir überhaupt einen Pilotenmangel haben. Die europäische Luftfahrtkonsolidierung ist nicht nicht beendet. Drei Airlines sind dieses Jahr insolvent gegangen. Die Piloten wabern evtl. auch irgendwann im Jobpool, der Unterschied das diese tausende Stunden Erfahrung haben. Und ich persönlich bezweifel, dass man das derzeitige Sitzplatzangebot europaweit betrachtet aufrechterhalten kann mit den derzeitigen Ticketpreisen. Über kurz oder lang werden Kapazitäten und somit Flugzeuge vom Markt genommen
Beitrag vom 06.10.2017 - 17:35 Uhr
Solange die Lufthansa noch diesen Stau halbfertiger Piloten am langen Arm verhungern läßt, sieht das ganze ja nicht so attraktiv aus, oder?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)