Airports
Älter als 7 Tage

Vinci Airport erhält Konzession für Belgrader Flughafen

Foto
Air Serbia Airbus A319, © Ingo Lang

Verwandte Themen

BELGRAD - Die französische Firma Vinci Airport hat laut Belgrader Medienberichten die 25-jährige Konzession für den Belgrader Flughafen erhalten.

Die Franzosen boten laut Presseagentur Tanjug 501 Millionen Euro für die Konzession an. Zudem verpflichteten sie sich zur Investition von 732 Millionen Euro in den Flughafen.

Die Ausschreibung für die Konzessionsvergabe war Anfang des Vorjahres veröffentlicht worden. Zuletzt waren vier Anbieter im Spiel. Auf dem Belgrader Flughafen wurden im Vorjahr rund 5,3 Millionen Passagiere abgefertigt.
© dpa-AFX, aero.de | 08.01.2018 08:14


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)