Jahreszahlen 2017
Älter als 7 Tage

Bratislava: Fast zwei Millionen Passagiere

Foto
Ryanair Lineup Bratislava Stefanik Airport, © Bratislava airport

Verwandte Themen

BRATISLAVA - Neun Jahre nach Pleite der Skyeurope nähert sich der slowakische Nationalflughafen wieder der Zwei-Millionen-Marke. Ein Rekordergebnis erzielte die Fracht.

Im Jahr 2017 stieg das Aufkommen um 11 Prozent auf 1,94 Millionen Passagiere. Wachstumstreiber waren der Charterverkehr (plus 35 Prozent) sowie die ungarische Günstigairline Wizz Air.

Ryanair überschritt am BTS erstmals die Jahresmarke von einer Million Passagiere. Destinationen mit dem stärksten Aufkommen waren London (Stansted und Luton), Dublin, Mailand-Bergamo und Moskau-Vnukovo sowie Antalya.

Mit 27.322 Flügen nahm der Verkehr um sechs Prozent zu. Bei der Fracht erreichte der Airport mit 26.246 Tonnen eine neue Höchstmarke.

Aktuell wird Bratislava regelmäßig von sieben Airlines bedient, darunter Ryanair, Wizz Air, Pobeda, Flydubai und Czech Airlines sowie Travel Service und Air Cairo.
© aero.at | 31.01.2018 16:32


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

26.05. 12:10
Emirates

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)