Köpfe
Älter als 7 Tage

René Obermann wird Airbus-Verwaltungsrat

Foto
Airbus auf der Singapore Airshow 2018, © Airbus

Verwandte Themen

TOULOUSE - Der frühere Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom, René Obermann (54), soll in den Verwaltungsrat des europäischen Flugzeugbauers Airbus einziehen.

Obermann solle den Platz des früheren Präsidenten des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Hans-Peter Keitel, übernehmen, dessen Amtszeit auslaufe. Das teilte Airbus am Mittwoch mit. Derzeit ist Obermann unter anderem Berater bei der Beteiligungsgesellschaft Warburg Pincus.

Die Airbus-Hauptversammlung solle am 11. April über die neuen Verwaltungsratsmitglieder entscheiden. Es werden zusammen drei Sessel in dem Gremium frei, auch der von Jean-Claude Trichet. Der 75 Jahre alte Franzose war früher Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB).
© dpa-AFX, aero.de | 28.02.2018 10:59


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)