Neuerung ab Mai
Älter als 7 Tage

Lufthansa bietet Schlafshirts in der Business Class

Foto
Neue Lufthansa Business Class, © Lufthansa

Verwandte Themen

FRANKFURT - Ab Mai soll es für Business Class-Passagiere der Lufthansa Verbesserungen auf der Langstrecke geben: Matrazen und Schlafshirts sollen längere Nachtflüge angenehmer machen.

"Lufthansa wird ab Mai 2018 die Sleepshirts und Matratzen-Auflagen in der Business Class auf Nachtflügen ab einer Flugdauer von 10,5 Stunden einführen", sagte eine Airlinesprecherin aero.de. "Aus logistischen Gründen wird es ein paar Wochen dauern, bis die Features auf allen relevanten Strecken erhältlich sind."

Wie die "Wirtschaftswoche" berichtet, wird der Hemden-Hersteller van Laak die Hemden liefern. Er stellt bereits seit über einem Jahrzehnt die Schlafanzüge her, die Lufthansa First Class-Kunden anbietet.

Ab 2020 will Lufthansa in Boeing 777-9 mit einer neuen Business Class an den Start gehen.
© aero.de (boa) | 05.03.2018 13:58

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 05.03.2018 - 20:17 Uhr
Hersteller van Laak

Liebe Redaktion, der Laden heißt "van Laack".

Matrazen und Schlafshirts

Was sollen diese unnötigen Anglizismen? Warum nicht "Nachthemd"?
Beitrag vom 05.03.2018 - 14:07 Uhr
Soweit man bisher lesen konnte, ist dieses Feature ausschließlich für Outbound (Abflüge ab Deutschlande) verfügbar. Bitte recherchieren und ergänzen @ Redaktion


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)