Tarifstreit
Älter als 7 Tage

Austrian-Betriebsversammlung abgesagt

Foto
Austrian Embraer E195, © Michael Lassbacher

Verwandte Themen

WIEN - Wegen Krankheit des Betriebsratvorsitzenden von Austrian Airlines vertagte die Gewerkschaft vida die heute und Mittwoch geplante Betriebsversammlung.

Durch die Erkrankung des Betriebsratsvorsitzenden sei die rechtliche Grundlage für die Betriebsversammlung nicht mehr gegeben, erklärte vida-Gewerkschafter Johannes Schwarcz.

"Wir bemühen uns, die Betriebsversammlungen in nächster Zeit nachzuholen. Noch heute beginnen wir mit Beratungen darüber", so Schwarcz in einer Aussendung.

Am Montag erklärte ein AUA-Sprecher, von den Betriebsversammlungen des fliegenden Personals wären bis zu 10.000 Passagiere auf rund 140 von 570 Flügen betroffen. Wie das AUA-Management beklagt auch die Wirtschaftskammer die Kampfmaßnahmen als "unverhältnismässig", zumal auf Grund der kurzfristig ausgesetzten Versammlung der neue Flugplan nicht mehr revidiert werden kann.
© aero.at | 06.03.2018 10:27


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)