Verjüngung
Älter als 7 Tage

Lufthansa-Aufsichtsrat formiert sich neu

Foto
Lufthansa Crew, © Deutsche Lufthansa AG

Verwandte Themen

FRANKFURT - Sechs neue Mitarbeitervertreter sollen ab Mai frischen Wind in den Aufsichtsrat der Lufthansa bringen. Airlinechef Carsten Spohr muss sich auf jüngere Kontrolleure einstellen.

Auch die Arbeitgeberseite hat neue Mitglieder für den Aufsichtsrat bestellt. Wie "Der Spiegel" berichtet, wird der ehemalige Chef der Kabinengewerkschaft UFO, Nicoley Baublies, ausscheiden. Für ihn tritt Alexander Behrens ein. Eine weitere Kabinenbesatzung, die künftig auf Arbeitnehmerseite vertreten sein wird, ist Olivia Stelz.

Neben den beiden UFO-Mitgliedern finden sich zukünftig auch Verdi-Mitglieder, unabhängige Kandidaten und zwei Piloten im Aufsichtsrat. Insgesamt wird laut "Spiegel" ein Drittel der Plätze des Aufsichtsrats neu besetzt.

Die sieben neuen Kandidaten, welche die Arbeitgeberseite vorschlägt, werden am 23. März gemeinsam mit der Einberufung zur Hauptversammlung im Bundesanzeiger veröffentlicht.
© aero.de (boa) | 07.03.2018 12:38


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)