Flug UBG211
Älter als 7 Tage

Schweres Flugzeugunglück in Nepal

KATHMANDU - Beim Absturz einer Bombardier Dash-8 Q400 der Fluggesellschaft US-Bangla Airlines in Nepal sind nach jüngsten Angaben mindestens 49 Menschen ums Leben gekommen.

Flug UBG211 aus Dhaka ist am Montag am Tribhuvan International Airport (TIA) von Kathmandu verunglückt. 49 Meschen seien tot aus den Trümmern geborgen worden oder ihren Verletzungen im Krankenhaus erlegen, teilte ein Polizeisprecher mit. Weitere 22 Menschen seien lebend gerettet worden.

Erste Bilder von der Absturzstelle zeigten das ausgebrannte Wrack der Bombardier Q400 S2-AGU. An Bord befanden sich 67 Passagiere und vier Besatzungsmitglieder.

##html[172][center][425]##
Das Linienflugzeug aus Bangladesch kam nach dem Aufsetzen rechts von der Landebahn ab und fing Feuer.

Der Direktor der nepalesischen Luftfahrbehörde Sanjiv Gautam sagte, die Maschine habe vielleicht technische Probleme gehabt. "Sie hatte die Erlaubnis, von Süden her zu landen, aber sie ist von Norden her geladen", sagte er. "Wir müssen noch den Grund für diese ungewöhnliche Landung ermitteln."

US-Bangla Airlines hat ihren Firmensitz am Flughafen Dhaka. Die S2-AGU gehörte zwischen 2008 und 2013 zur Flotte von Augsburg Airways und war für Lufthansa Regional im Einsatz.
© dpa-AFX, aero.de | 12.03.2018 10:36

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 12.03.2018 - 20:45 Uhr
@Bölkow Sie haben den Privatjetabstürz im Iran gestern vergessen.
Beitrag vom 12.03.2018 - 20:30 Uhr
Nur so weil das nicht auf aero.de steht:

In NYC ist ein Helikopter in den Hudson gestürzt: alle tot bis auf den Piloten.
Beitrag vom 12.03.2018 - 14:38 Uhr
Die Fotos sehen auch eher nach Aufschlag aus, als nach runway skid


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)