Flug VY1820
Älter als 7 Tage

Vueling verwechselt Airbus-Piste mit Hamburger Flughafen

Foto
Vueling Airbus A320 mit Sharklets, © Airbus S.A.S.

Verwandte Themen

HAMBURG - Spantax handelte sich mit einer Fehllandung auf der heutigen Airbus-Werkspiste 1967 den Spitznamen "Finkenwerder Airlines" ein. Einer Crew von Vueling ist am Freitag fast das gleiche Missgeschick passiert. 

Airbus auf Abwegen: Flug VY1820 aus Barcelona sollte auf Landebahn 05 des Hamburger Flughafens in Fuhlsbüttel einschweben. Das ILS stand nicht zur Verfügung.

Im Anflug auf Hamburg positionierten die Piloten den Airbus A320 irrtümlich auf Landebahn 05 des Airbus-Werksflughafens in Finkenwerder: zwanzig Meilen vor Fuhlsbüttel und zehn Meilen vor Finkenwerder meldeten sie "Runway in Sicht".

Minuten später fiel der Flugsicherung der Fehlanflug auf - ein Lotse griff ein und dirigierte die Piloten zum "richtigen" Zielflughafen. Der Flug landete schließlich sicher in Fuhlsbüttel.
© aero.de | 12.05.2018 12:45

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 18.05.2018 - 20:14 Uhr
Immer wissen, wo man ist, gerade wenn man die "sechs großen Bildschirme" nutzt.
Erst kommt ein Fluß, den man fast senkrecht kreuzen muss - und dann muss da noch eine zweite Piste sein, die auch fast senkrecht zur Landerichtung liegt.
Die Jungs (?) sollten sich mal wieder in eine Piper Cub oder ein Segelflugzeug setzen, damit sie (wieder) navigieren lernen. Navigare necesse est! Und selbst das ND hat wohl gezeigt, dass da noch ein paar NM fehlen.
Beitrag vom 17.05.2018 - 20:19 Uhr
Man sollte das auch nicht überbewerten.
Das ILS von der Piste 05/23 vom Flughafen Hamburg (EDDH) stand übrigens nicht zur Verfügung. Die Piste 05/23 vom Airbus Flughafen (EDHI) liegt nur knapp 600m parallel nach rechts versetzt und nur gute 12km Luftlinie vor dem Aufsetzpunkt zur Piste von EDHH.
Beitrag vom 17.05.2018 - 15:06 Uhr
Das hat -m.M.- mit der wahnsinnigen Technik - Gläubigkeit zu tun.

Aus einem Visual Approach eine "wahnsinnige Technikgläubigkeit" abzuleiten ist, sagen wir mal, eine interessante und frische Interpretation der Dinge


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)