Indien-USA
Älter als 7 Tage

Islands WOW Air plant erste Asien-Flüge

REKJAVIK - Die isländische Lowcost-Airline will im Dezember ihren Transatlantik-Hub nach Asien erweitern. Erstes Ziel ist Delhi, meldet der Datendienst Routesonline.

Laut aktuellen GDS-Daten startet der Lowcoster am 6. Dezember mit Airbus A330-300 dreimal wöchentlich in die indische Hauptstadt. Bereits ab 7. Januar soll der Dienst auf fünf Flüge (täglich außer Freitag und Sonntag) aufgestockt werden.

Foto
WOW air Airbus A330-300, © Monica Suma, @monicasuma

Flug WW322 startet in Reykjavik um 11:45 Uhr mit Landung in Delhi um 03:15 Uhr. Der Rückflug WW323 erfolgt um 07:00 Uhr mit Ankunft in Reykjavik um 13:20 Uhr.

Der Kurs hat in jeder Richtung Anschluss an zahlreiche Ziele in Nordamerika. Derzeit bedient WOW Air ab ihrer Heimatbasis elf Ziele in den USA und zwei in Kanada.

Seit 2016 hat sich die monatliche Sitzkapazität des Transatlantik-Carriers von 170.00 auf kanpp 400.000 mehr als verdoppelt. Aktuell hat Wow Air 19 Flugzeuge im Einsatz, davon 3 Airbus A320, 13 Airbus A321und 3 Airbus A330-300.
© aero.at | 14.05.2018 17:40

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 14.05.2018 - 19:03 Uhr
Macht Sinn. Natuerlich klingt Reykjavik - Delhi erstmal ein bisschen komisch. Aber durch die verschiedenen Anbindungen noch und von deen USA macht diese Verbindung viel Sinn. Wer schonmal in die USA geflogen ist kennt das teilweise die haelfte der Passagiere aus Iniden kommt.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)