A320-Konkurrent aus Russland
Älter als 7 Tage  

Irkut stellt zweiten MS-21-Prototyp fertig

Foto
Zweite Irkut MS-21-300, © Irkut

Verwandte Themen

IRKUTSK - Die zweite MS-21-300 ist aus der Endmontagehalle in Irkutsk gerollt. Der Prototyp wird voraussichtlich im Mai Flugtests aufnehmen. Ergebnisse aus der bisherigen Flugerprobung mit dem ersten MS-21-Prototyp flossen in die Produktion des zweiten Flugzeugs ein, teilte Irkut Ende März mit.

Damit dürfte der russische Flugzeughersteller vor allem Änderungen des Flügels meinen. Bei statischen Tests im Februar 2017 war der Flügel bei 90 Prozent der Maximallast gebrochen, wie russische Medien damals berichteten.

"Die Fertigstellung des zweiten Flugzeugs ist ein wichtiger Schritt in der Umsetzung des MS-21-Programms. Dass neue Maschinen dieses Jahr in die Flugerprobung einsteigen, wird eine der Hauptaufgaben des Projekts lösen: die Zulassung der MS-21 termingerecht zu erreichen, die Massenproduktion zu beginnen und die ersten Airliner an Kunden zu übergeben", so Denis Manturow, russischer Minister für Industrie und Handel.

Irkut plant für die Flugerprobung des neuen Zweistrahlers insgesamt vier Testflugzeuge. Die erste MS-21-300, die am 28. Mai 2017 zum Erstflug abhob, wird derzeit am Gromow-Flugforschungsinstitut bei Moskau getestet. Die Zelle des dritten Prototyps wird im Irkut-Werk in Irkutsk gebaut. Komponenten und Bauteileinheiten für das vierte Testflugzeug werden derzeit ebenfalls montiert.
© FLUG REVUE - UE | Abb.: Irkut | 03.04.2018 08:18


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)