Leasingunternehmen
Älter als 7 Tage  

Hi Fly bereit A380-Einsatz vor

Foto
Hi Fly Airbus A380, © Hi Fly Airbus A380, frühere 9V-SKC

Verwandte Themen

LISSABON - Die Leasingfirma Hi Fly aus Portugal bereitet den Betriebsbeginn ihres ersten Airbus A380 vor, den sie von Singapore Airlines gebraucht übernommen hat. Der A380, den Hi Fly einsetzen wird, ist der dritte, den SIA ausmustert.

Die Hi Fly-Kapitäne Mirpuri und Efthymiou hätten den Umschulungskurs auf die A380 im Simulatorzentrum von Aeroformation in Toulouse bereits erfolgreich abgeschlossen, meldete Hi Fly.

Außerdem habe die Managerin für Flugplanung und Electronic Flight Bags, Katia Vidal, bei mehreren Treffen den Einsatz des elektronisch vernetzten Riesenflugzeugs vorbereitet. Dies stelle den künftigen Betrieb mit sehr hoher Einsatzzuverlässigkeit sicher. Hi Fly werde als 14. Nutzer der A380 die erste Leasingfirma sein, die das Flugzeug selbst betreibt, so Hi Fly.

Die A380 für Hi Fly ist die MSN6 - die dritte A380, die Singapore Airlines aus der Flotte ausmustert. Das bestätigte Hi Fly aero.de im April.

Das neutral lackierte Flugzeug absolviert nach einem großen Check derzeit einzelne Werftprobeflüge in Singapur.
© FLUG REVUE - Sebastian Steinke | 17.05.2018 14:40


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

26.05. 12:10
Emirates
26.05. 11:55
Neues zur A380

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)