Hitzeschäden
Älter als 7 Tage

Flughafen Hannover ab Mittwochmorgen wieder startklar

Foto
Vorfeld, © Flughafen Hannover

Verwandte Themen

HANNOVER - Nach der stundenlangen Sperrung wegen eines Hitzeschadens können vom Flughafen in Hannover ab Mittwochmorgen wieder Flieger starten.

Der Flugbetrieb könne ab 6.00 Uhr wieder aufgenommen werden, teilte der Flughafen in der Nacht mit. Die ersten Check-in-Schalter sollten ab 3.00 Uhr öffnen.

«Wir sind froh, dass es wieder los geht», sagte ein Flughafensprecher am Morgen. Flugreisende sollten sich bei ihrer Fluggesellschaft oder ihrem Reiseveranstalter über den Status ihres Fluges informieren.

Der Flugbetrieb war am Dienstagabend unterbrochen worden, weil sich bei der großen Sommerhitze Platten der Nordbahn angehoben hatten. Den Angaben eines Flughafensprechers zufolge waren von der Sperrung 41 Abflüge und 44 Landungen betroffen.

Urlauber wurden per Durchsage gebeten, nach Hause zu fahren. Vor allem viele Familien wollten von Hannover aus in den Sommerurlaub starten.

«Es gab hier kein Chaos», sagte der Sprecher. Hannover sei anders als etwa Hamburg kein großer Transitflughafen. Vor den Schaltern der Fluggesellschaft warteten am Abend dennoch mehrere hundert Menschen, um sich über die Situation zu informieren.

Niedersachsens größter Flughafen zählte im ersten Halbjahr nach eigenen Angaben 2,76 Millionen Passagiere.

Nach Zahlen des Deutschen Wetterdienstes wurden in Barsinghausen-Hohenbostel in der Region Hannover am Dienstag 35,6 Grad gemessen - Platz zwei der bundesweit heißesten Orte. Am Mittwoch werden in Deutschland Temperaturen von 30 bis 36 Grad erwartet.
© dpa | 24.07.2018 21:37


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)