Auslieferungen
Älter als 7 Tage

A350-Doppelpack für Air China und Sichuan Airlines

TOULOUSE - Die Zahl 8 verheißt in China Wohlstand - Air China und Sichuan Airlines wählten den 08. August 2018 sicher nicht zufällig als Liefertermin für ihre jeweils ersten A350-900. Erst seit Mitte Juli liegt Airbus die Genehmigung vor, A350 an wartende Abnehmer auf dem chinesischen Festland zu liefern.

Air China und Sichuan Airlines haben ihre ersten Airbus A350-900 erhalten. Das Flugzeug des chinesischen Star-Alliance-Schwergewichts Air China ist für 312 Passagiere konfiguriert: die Kabine der MSN167 (B-1086) unterteilt sich in 32 Business Class-, 24 Premium Economy- und 256 reguläre Economy-Sitze.

Foto
Air China Airbus A350-900, © Airbus

Sichuan Airlines verzichtet auf eine Brückenklasse - die Fluggesellschaft verteilt bis zu 331 Fluggäste an Bord der A350-900 B-301D auf 28 Business Class- und 303 Economy-Sitze. Das erste Flugzeug (MSN60) least die Airline von AerCap und hat einen Sonderanstrich im Panda-Look auftragen lassen.

Air China und Sichuan Airlines haben jeweils zehn A350-900 direkt bei Airbus bestellt. Über Leasingfirmen stockte Sichuan Airlines ihre Planung auf 14 Flugzeuge auf.

Flüge nach Auckland und Boston


Beide Airlines führen die A350-900 zunächst auf Kurzumläufen ein, Sichuan Airlines will mit der A350-900 später von Chengdu nach Auckland und Boston fliegen. Air China und Sichuan Airlines sind nach Cathay Pacfic und Hong Kong Airlines die ersten A350-Betreiber auf dem chinesischen Festland.

Foto
Sichuan Airlines Airbus A350-900, © Airbus

Dem Doppelpack an Air China und Sichuan Airlines ging eine Mitte Juli erfolgte Anerkennung der A350-Musterzulassung durch Chinas Luftfahrtaufsicht CAAC voraus. Die technische Validierung hatte sich verzögert - chinesische Airlines mussten daher etwas länger auf die A350 warten. Airbus hat 2018 bis Ende Juli 42 A350-900 und vier A350-1000 ausgeliefert.
© aero.de | Abb.: Airbus | 10.08.2018 08:10


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)