Neuer Chef für Air France-KLM
Älter als 7 Tage

Ben Smith meldet sich zum Dienst

Foto
Benjamin Smith, © Air Canada

Verwandte Themen

PARIS - Der neue Chef der von einem Tarifkonflikt erschütterten Fluggesellschaft Air France-KLM, Benjamin Smith, tritt am Montag sein Amt an. Das teilte der französisch-niederländische Konzern am Freitag mit.

Der Kanadier war im August zum Nachfolger des Franzosen Jean-Marc Janaillac gekürt worden, der vor dem Hintergrund eines Gehaltsstreits mit französischen Gewerkschaften zurückgetreten war.

Smith war bislang Nummer zwei von Air Canada und muss nun versuchen, eine Lösung für die festgefahrene Situation bei der französischen Sparte Air France zu finden. Noch vor seinem Amtsantritt hatten die Gewerkschaften den Druck erhöht und vor gut zwei Wochen mit einer "Verschärfung des Konfliktes" gedroht.

Im ersten Halbjahr hatten Mitarbeiter an insgesamt 15 Tagen gestreikt, das Unternehmen bezifferte die Kosten auf 335 Millionen Euro.
© dpa-AFX, aero.de | 14.09.2018 12:39


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)