American Airlines
Älter als 7 Tage

Von München nonstop nach Texas

Foto
American Airlines Boeing 787-8, © Boeing

Verwandte Themen

DALLAS - Nach ihrem Nordost-Drehkreuz Philadelphia (PHL) steuert American Airlines ab Anfang Juni 2019 von München aus täglich auch ihr Heimatdrehkreuz Dallas-Fort Worth (DFW) an.

Zum Einsatz kommt eine Boeing 787-8 in einer Dreiklassen-Konfiguration (Economy, Premium Eco und Business).

Neben einem dichten Inlandsnetz im Süden und Südwesten der USA bietet der Oneworld-Carrier von Dallas-Fort Worth aus zahlreiche Flüge nach Zentral- und Südamerika sowie in die Karibik an, darunter zu 20 Zielen in Mexiko, sieben in Zentralamerika, fünf in der Karibik und drei in Südamerika.

In Europa fliegt American von Dallas-Fort Worth aus Amsterdam, Frankfurt, London, Madrid, Paris und Rom an und ab 06. Juni 2019 neben München auch Dublin.
© aero.at | 05.10.2018 13:36

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 06.10.2018 - 08:14 Uhr
PHL steht ab dem Sommerflugplan nicht mehr im Programm, der PHL wird auf CLT-MUC ganzjährig geändert.

News.aa.com
CLT: Daily year-round service to Munich Airport (MUC)
DFW: Daily summer seasonal service to Dublin Airport (DUB) and to MUC

PHL - MUC entfällt dann


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)