Airlines
Älter als 7 Tage

Lufthansa bietet neue Sommerziele ab München und Frankfurt an

Foto
Lufthansa-Kranich, © LH Group

Verwandte Themen

MÜNCHEN - Lufthansa wird 2019 neue Ferienziele von seinen Drehkreuzen München und Frankfurt aus ansteuern.

Ab 12. April wird dreimal wöchentlich Alicante an der spanischen Costa Blanca ab München bedient, teilt das Unternehmen mit. Ebenfalls von dort aus geht es ab 25. Mai immer samstags ins französische Biarritz sowie ins kroatische Rijeka und ab 26. Mai stets sonntags ins italienische Rimini.

Ab 13. April fliegt jeden Samstag eine Maschine außerdem nach Tivat in Montenegro. Dieses Ziel bedient die Fluggesellschaft künftig auch von Frankfurt aus - und zwar ab 14. April immer sonntags.

Außerdem fliegt Lufthansa von diesem deutschen Drehkreuz aus ab 13. April jeden Samstag ins griechische Heraklion und ab 14. April sonntags nach Bodrum in der Türkei.
© dpa | 22.11.2018 14:48


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)