Bodendienste
Älter als 7 Tage

Vorerst keine weiteren Warnstreiks an Flughäfen

Foto
Flughafen Düsseldorf, © DUS

Verwandte Themen

DÜSSELDORF - Im Tarifkonflikt um die 800 Bodenabfertiger der Firma Aviapartners an den Flughäfen Düsseldorf und Hannover plant Verdi vorläufig keine weiteren Streiks.

Bis zur 4. Verhandlungsrunde am 24. Februar seien keine derartigen Aktionen vorgesehen, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft am Freitag nach der 3. Tarifrunde. Sie habe Fortschritte gebracht, signalisierte der Gewerkschaftssprecher.

Am Donnerstag waren am Düsseldorfer Flughafen 56 Starts und Landungen wegen eines Warnstreiks der Bodenabfertiger ausgefallen. Die Mitarbeiter sind für das Be- und Entladen von Flugzeugen sowie das Handling von Gepäck und Fracht zuständig.

Verdi fordert die Einführung eines Weihnachts- und Urlaubsgeldes sowie eine bessere Bezahlung von Nacht-, Schicht-, und Feiertagsarbeit.
© dpa | 08.02.2019 16:15


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)