Francisco Gomes Neto
Älter als 7 Tage

Embraer hat einen neuen Chef

Foto
Embraer E190-E2, © Embraer

Verwandte Themen

SÃO JOSÉ DOS CAMPOS - Embraer hat einen Nachfolger für Paulo Cesar de Souza e Silva gefunden. Francisco Gomes Neto wird ab dem 22. April den brasilianischen Konzern leiten.

Gomes Neto ist derzeit Chef des brasilianischen Bus-Herstellers Marcopolo. In den vergangenen zwanzig Jahren hatte er Chefposten in verschiedenen großen Konzernen in Brasilien und den USA inne - keinen davon in der Luftfahrt.

Gomes Neto übernimmt das Steuer bei Embraer am 22. April und in einer entscheidenden Phase der Umstrukturierung. Der Flugzeugbauer ist dabei, seine Zivilflugzeugsparte abzuspalten und sie gemeinsam mit Boeing in ein neues Unternehmen zu integrieren.

Der bisherige Embraer-CEO Paulo Cesar de Souza e Silva wird den Konzern in dem Fusionsprozess beraten, bis dieser abgeschlossen ist.

© aero.de (boa) | 11.04.2019 10:23


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)