Wirtschaftsministerium
Älter als 7 Tage

Cochstedt soll zum Nationalen Drohnenzentrum werden

Foto
Luftbild Airport Cochstedt, © Flughafen Magdeburg GmbH

Verwandte Themen

MAGDEBURG - Am Flughafen Magdeburg-Cochstedt entsteht laut Wirtschaftsministerium ein Nationales Drohnenzentrum. Dort sollen unbemannte Luftfahrtsysteme entwickelt und erprobt werden.

Das Thema stand auf der Tagesordnung des Kabinetts, das den Weg für den Ankauf des Flughafens im Salzlandkreis durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) freimachen sollte.

Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Armin Willingmann (SPD) hofft, dass sich an dem Forschungsstandort neue Unternehmen ansiedeln, und auch die Wissenschaft im Land profitiert. Zuvor hatte die "Magdeburger Volksstimme" berichtet.

Der einstige Militärflughafen wurde in den 1990er Jahren mit Millionenförderung umgebaut. Das Projekt kam aber nie so richtig in Schwung. Schon im Jahr 2002 ging der Flughafen pleite, vier Jahre später war er wieder am Start. Im Jahr 2010 wurde das Gelände an einen dänischen Investor verkauft und zwischenzeitlich von Billigfliegern genutzt. Doch die Verluste blieben. Im Jahr 2016 meldete das Unternehmen Insolvenz an.
© dpa | 04.06.2019 11:17

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 04.06.2019 - 20:24 Uhr
"Am Flughafen Magdeburg-Cochstedt entsteht laut Wirtschaftsministerium ein Nationales Drohnenzentrum.... Das Thema stand auf der Tagesordnung des Kabinetts, das den Weg für den Ankauf des Flughafens im Salzlandkreis durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) freimachen sollte."
Klingt nach einem "nationalen" Vorhaben des Bundes. Irgendwie fehlt der Hinweis, das es sich um einen Traum einer Landesregierung handelt.
Beitrag vom 04.06.2019 - 15:20 Uhr
Es wird immer peinlicher...
Beitrag vom 04.06.2019 - 11:37 Uhr
Wie gut, dass die Piste so lang ist......


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)