Leichtbaukomponenten
Älter als 7 Tage

Elbe Flugzeugwerke errichten neue Fabrik in Kodersdorf

Foto
Elbe-Flugzeugwerke in Dresden, © EADS

Verwandte Themen

DRESDEN - Die Elbe Flugzeugwerke GmbH Dresden wird einen zweiten Produktionsstandort im ostsächsischen Kodersdorf errichten.

In der neuen Fabrik sollen Leichtbaukomponenten wie Fußbodenpaneele und Frachtraumverkleidungen für Flugzeuge der A320-Familie produziert werden, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Das Investitionsvolumen betrage rund 40 Millionen Euro. Die Produktion soll im ersten Halbjahr 2018 beginnen. Bis zum Jahresende 2018 sollen bereits rund 100 neue Arbeitsplätze entstehen.

Zur A320-Produktfamilie zählen die Modelle A319, A320 und A321 mit jeweils unterschiedlicher Rumpflänge und Passagierkapazität, hieß es. «Airbus hatte angekündigt, die monatliche Flugzeugproduktion dieser Produktfamilie erheblich auszuweiten. Dies bedeutet für Zulieferer wie EFW, dass sie ebenfalls die Produktion erhöhen werden.

Mit dieser Fabrik sichert EFW die steigende Nachfrage von Airbus ab», teilte das Unternehmen mit. Für den zweiten Produktionsstandort habe man ein30 000 Quadratmeter großes Grundstück erworben.

EFW hat rund 1100 Mitarbeiter und ist auch auf Umrüstung von Passagier- in Frachtflugzeuge sowie auf Wartung spezialisiert.
© dpa | 22.06.2016 07:08


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)