BALPA
Älter als 7 Tage

British-Airways-Piloten stimmen für Streik

Foto
British Airways Boeing 787, © British Airways

Verwandte Themen

LONDON - Die Piloten der Fluggesellschaft British Airways haben mit großer Mehrheit für einen Streik gestimmt. 93 Prozent der Stimmen hätten einen Arbeitskampf befürwortet.

Dies teilte die Pilotengewerkschaft British Airline Pilots' Association (BALPA) am Montag in London mit.

"Dieses starke Ergebnis demonstriert den Willen der British-Airways-Piloten und zeigt, dass British Airways ein sinnvoll verbessertes Angebot auf den Tisch legen muss, falls ein Streik noch verhindert werden soll", sagte BALPA-Generalsekretär Brian Strutton.

Die Verhandlungen liefen nun schon seit November und man wolle den Kunden keine Schwierigkeiten bereiten. Doch es sei die Schuld der Fluggesellschaft, die Auseinandersetzung bis in den Sommermonate gezogen zu haben.

Eine Sprecherin von British Airways hatte für den Fall, dass die Piloten für Streik stimmen, bereits den Gang vors Gericht angekündigt, um eine einstweilige Verfügung zu erwirken und Flugausfälle zu verhindern.
© dpa-AFX | 22.07.2019 17:45


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)