Regionalflughäfen
Älter als 7 Tage

Flughafen Saarbrücken nach tödlichem Kleinflugzeug-Unfall gesperrt

Foto
Boeing 737-700 der Air Berlin auf dem Vorfeld des Flughafens Saarbrücken, © Kleinblittersdorfer, GFDL/CC
SAARBRÜCKEN - Bei einem Unglück mit einem Kleinflugzeug in dichtem Nebel ist ein Mann am Saarbrücker Flughafen Ensheim ums Leben gekommen.

Der Pilot sei am Donnerstag auf einen Zubringer zur Startbahn gestürzt, wie ein Sprecher der Bundespolizei mitteilte. Das gesamte Areal sei gesperrt worden.

Wegen der erschwerten Sicht waren laut einem Flughafensprecher am Donnerstag alle Flüge bis auf einen frühen Flieger nach Berlin gestrichen worden. Der Pilot des Kleinflugzeugs habe entschieden, die Maschine trotz Nebels zu landen.
© dpa | 27.10.2016 15:23


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

22.09. 10:04
Fliegen und Klima

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)