Neue Strecken
Älter als 7 Tage

Swiss fliegt nach Osaka und Washington

Foto
Swiss Airbus A330-300, © Swiss International Air Lines

Verwandte Themen

ZÜRICH - Swiss testet 2020 neue Langstrecken. Die Schweizer Lufthansa-Tochter erweitert ihr Netz um die Ziele Osaka und Washington.

Neue Nonstop-Ziele von Zürich nach Japan und in die USA: Swiss fliegt ab 01. März 2020 an fünf Verkehrstagen pro Woche mit einem Airbus A340-300 nach Osaka. Die neue Linie nach Washington folgt am 29. März und wird täglich mit einem Airbus A330-300 geflogen, teilte Swiss mit.

Die neuen Linien werden durch den Zugang von zwei 2018 nachbestellten Boeing 777-300ER möglich - Swiss plant die großen Twins ab 2020 für ihre Linien nach Tokio und Miami ein.
© aero.de | 06.08.2019 15:35


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)