Neue Strecken
Älter als 7 Tage

Swiss fliegt nach Osaka und Washington

Foto
Swiss Airbus A330-300, © Swiss International Air Lines

Verwandte Themen

ZÜRICH - Swiss testet 2020 neue Langstrecken. Die Schweizer Lufthansa-Tochter erweitert ihr Netz um die Ziele Osaka und Washington.

Neue Nonstop-Ziele von Zürich nach Japan und in die USA: Swiss fliegt ab 01. März 2020 an fünf Verkehrstagen pro Woche mit einem Airbus A340-300 nach Osaka. Die neue Linie nach Washington folgt am 29. März und wird täglich mit einem Airbus A330-300 geflogen, teilte Swiss mit.

Die neuen Linien werden durch den Zugang von zwei 2018 nachbestellten Boeing 777-300ER möglich - Swiss plant die großen Twins ab 2020 für ihre Linien nach Tokio und Miami ein.
© aero.de | 06.08.2019 15:35


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)