Flug EK51
Älter als 7 Tage

A380 wird mehrfach "geblitzt"

Foto
Emirates Airbus A380, © Ingo Lang

Verwandte Themen

MÜNCHEN - Im Anflug auf München ist ein Airbus A380 gleich mehrfach vom Blitz getroffen worden - das Flugzeug hat den Flughafen bisher nicht wieder verlassen.

München hat Emirates-Flug 51 aus Dubai am Montag mit einem Gewitter empfangen - im Anflug auf 26L schlugen gleich mehrere Blitze in den Airbus A380 E6-EOK ein. Der Airbus landete sicher, steht derzeit aber weiterhin in München.

Blitzschlag ist für Passagiere in aller Regel unproblematisch - als Faradayscher Käfig schirmt die Zelle die Insassen sicher ab.

Diese Meldung basiert auf Informationen des Dienstes "The Aviation Herald" und wird von aero.de in Lizenz veröffentlicht.
© aero.de | 27.03.2019 10:02


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)