AeroWest
Älter als 7 Tage

Citation brennt nach Landung in Aarhus aus

AARHUS - Eine Cessna Citation 560XL+ der deutschen Charterfirma AeroWest ist in Dänemark ausgebrannt. Alle elf Insassen konnten das Flugzeug rechtzeitig verlassen.

Minuten nach der Landung in Aarhus stand die D-CAWM in Flammen: obwohl die Flughafenfeuerwehr schnell zu Stelle war, ist von dem Businessjet nicht mehr viel übrig. Der Privatflug war für acht Tourmitglieder des Popstars Pink gechartet - die Passagiere und drei Crewmitglieder blieben unverletzt.

##html[404][center][425]##
© aero.de | 07.08.2019 08:58


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)