AeroWest
Älter als 7 Tage

Citation brennt nach Landung in Aarhus aus

AARHUS - Eine Cessna Citation 560XL+ der deutschen Charterfirma AeroWest ist in Dänemark ausgebrannt. Alle elf Insassen konnten das Flugzeug rechtzeitig verlassen.

Minuten nach der Landung in Aarhus stand die D-CAWM in Flammen: obwohl die Flughafenfeuerwehr schnell zu Stelle war, ist von dem Businessjet nicht mehr viel übrig. Der Privatflug war für acht Tourmitglieder des Popstars Pink gechartet - die Passagiere und drei Crewmitglieder blieben unverletzt.

##html[404][center][425]##
© aero.de | 07.08.2019 08:58


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)