BALPA
Älter als 7 Tage

Britische Ryanair-Piloten streiken

Foto
Ryanair Boeing 737-800, © NUE

Verwandte Themen

LONDON - Die britischen Piloten des Billigfliegers Ryanair wollen Ende August und Anfang September für mehrere Tage die Arbeit niederlegen.

Das teilte die britische Pilotengewerkschaft Balpa (British Airline Pilots' Association) am Mittwoch mit. Demnach sprachen sich deren Mitglieder mit einer Mehrheit von 80 Prozent für fünf ganztägige Streiktage am 22. und 23. August sowie vom 2. bis 4. September aus.

Grund sind Streitigkeiten mit der irischen Fluggesellschaft über Renten, Bezahlung und andere Themen. "Wir haben kein förmliches Angebot von Ryanair bekommen und es ist zwingend, dass wir diesen Streit umgehend beilegen, um Streik zu verhindern", sagte Balpa-Generalsekretär Brian Strutton einer Mitteilung zufolge
© dpa-AFX, aero.de | 07.08.2019 20:00


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)