Airlines
Älter als 7 Tage

XL Airways Germany beantragt Gläubigerschutz

Verwandte Themen

DARMSTADT - XL Airways Germany wird wohl nicht wieder abheben. Bereits in der vergangenen Woche stellte die Charterairline beim Amtsgericht Darmstadt einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens.

Mitte Dezember hatte XL Airways Germany das Ruhen ihres AOC und Flugbetriebs im Winter angekündigt. Eine Kooperation mit Hamburg Airways sollte eine Wiederaufnahme des Flugbetriebs im Sommer ermöglichen, hieß es. XL Airways verfügte zuletzt über fünf Boeing 737, von denen drei aber bereits nach Nordamerika ausgeleast wurden.
© aero.de | 04.01.2013 10:11


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)