Flottenerneuerung
Älter als 7 Tage  

Erste A320neo für Kuwait Airways

Foto
A320neo von Kuwait Airways, © Airbus

Verwandte Themen

KUWAIT - Kuwait Airways hat ihre ersten A320neo erhalten. Die Fluggesellschaft feiert gerade ihr 65-jähriges Bestehen.

Die Einführung der A320neo stellt einen wichtigen Schritt in den Flottenerneuerungs- und Wachstumsplänen der Fluggesellschaft dar. Diese will in den kommenden Jahren 15 A320neo neu in ihre Flotte aufnehmen.

Der Kaufvertrag wurde 2014 unterzeichnet. Da Kuwait Airways derzeit sieben A320 betreibt, rechnet Airbus mit einen reibungslosen Übergang für Piloten, Besatzungen und technische Teams.

Die neue A320neo von Kuwait Airways wird von CFM International LEAP-1A-Triebwerken angetrieben und ist in einem Zweiklassen-Layout konfiguriert, darunter 12 Business Class und 122 Economy Class-Sitze.
© KS / flugrevue.de, aero.de | 03.09.2019 05:27

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 03.09.2019 - 13:35 Uhr
Die sollten die Sitze mal breiter gestalten statt länger. Damit die Speckschwarte nicht immer zum Nachbarn rüber hängt.
Beitrag vom 03.09.2019 - 12:22 Uhr
jo die fliegen jetzt auch schon sehr großzügig mit den alten 320ern
20/110
16/114 bzw 117
12/120
das nenn ich mal Beinfreiheit
Beitrag vom 03.09.2019 - 12:01 Uhr
134 Sitze in nem A320 ...
Große Business Class Sitze, eine angenehme Economy und Passagiere die auch entsprechend zahlen. Saudia fliegt ähnlich bestuhlt.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)