Lowcost-Airlines
Älter als 7 Tage

Neuer Chef bei Level

Foto
Level Airbus A330, © IAG

Verwandte Themen

BARCELONA - Fernando Candela, derzeit Chief Executive von Iberia Express, wird der neue Chief Executive der IAG-Tochter Level. Er löst Vincent Hooder ab.

Luis Gallego, Vorstand von Iberia und Level, streut beiden Blumen: "Ich möchte Vincent für die gute Arbeit danken, die er für Level geleistet hat und Fernando in seiner neuen Rolle begrüßen. Fernando hat eine fantastische Erfolgsbilanz bei der Entwicklung von Low-Cost-Marken in Verbindung mit starken Führungsqualitäten. Ich bin zuversichtlich, dass er die Operation und die Marke Level weiter entwickeln wird".

Bis zur Übernahme Mitte September führt Carlos Gómez Suárez, derzeit Chief Operating Officer bei Iberia Express, kommisarisch die Fluggesellschaft.

Level wurde im März 2017 von der International Airline Group zunächst als Langstreckenschwester der IAG-Lowcost-Tochter Vueling gegründet. Im Winter 2018 erweiterte IAG mit der Gründung der Anisec Luftfahrt GmbH in Wien das Angebot der Level auch auf Kurz- und Mittelstrecken.

Mit Betriebsbasen in Amsterdam, Barcelona, Paris und Wien bedient die IAG-Tochter mit je sieben Airbus A330-200 und A320/A321 insgesamt zehn Langstreckenziele in Argentinien, Chile, Kanada, den USA und der Karibik sowie 19 Kurzstreckenziele in Europa.
© aero.at | 05.09.2019 13:08


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)