Kurz vor Saisonende
Älter als 7 Tage

Inselairport Heringsdorf: 5.000 Passagiere mehr als im Vorjahr

HERINGSDORF - Kurz vor Saisonende blickt der Flughafen Heringsdorf auf Usedom mit knapp 5.000 Passagieren mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum bereits auf ein gutes Jahr zurück. 

Ende September verzeichnete der Inselairport fast 18.600 Linienflugpassagiere, wie Geschäftsführer Dirk Zabel am Freitag mitteilte. Insgesamt flogen bis Ende September rund 32.500 Passagiere über Heringsdorf. Damit knüpfe der Flughafen wieder an die guten Jahre 2015/16 an.

Noch drei Wochen lang, bis zum 26. Oktober, werden im Linienflugverkehr die Städte Dortmund, Stuttgart, Frankfurt am Main und Düsseldorf bedient, wie Zabel sagte. Der Flugbetrieb in die Schweiz sei bereits am vergangenen Sonnabend beendet worden. Zum letzten Mal 2019 sei ein Airbus A220 der Swiss-Flotte aus Zürich gestartet und gelandet.

Zabel sagte, die Auslastung habe auf allen Linien 80 bis 90 Prozent betragen. Erstmalig wurden in diesem Jahr die Ziele Stuttgart und Düsseldorf zweimal wöchentlich angeflogen.
© dpa | 04.10.2019 14:38


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)