Klimaproteste?
Älter als 7 Tage

Drohnensichtung am Flughafen Tegel

Foto
EasyJet am Flughafen Berlin-Tegel, © EasyJet

Verwandte Themen

BERLIN - Am Berliner Flughafen Tegel ist eine Drohne gesichtet worden - zu Einschränkungen für die Passagiere kam es deshalb aber nicht.

Ein Pilot habe die Drohne am Stadtrand gesichtet, der Flugverkehr sei daraufhin für wenige Minuten unterbrochen worden, sagte ein Sprecher der Deutschen Flugsicherung am Montag in Berlin auf Anfrage. Auswirkungen auf die Abläufe habe das keine gehabt. Weitere Sichtungen seien nicht gemeldet worden.

Ob die Drohne im Zusammenhang mit den Klimaprotesten der Bewegung Extinction Rebellion stand, wurde zunächst nicht bekannt. Die Aktivisten hatten am Montag in mehreren europäischen Großstädten wichtige Verkehrsknotenpunkte besetzt, um auf die drohende Klimakatastrophe aufmerksam zu machen. Unklar war, ob dabei auch die Berliner Flughäfen Ziel von Aktionen werden sollten.
© dpa-AFX, aero.de | 07.10.2019 17:15


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)