Eilmeldung:    Ufo kündigt neue Streiks bei Lufthansa an

Airports
Älter als 7 Tage

Flughafen Frankfurt: Bahnanschluss für T3

Foto
Flughafen Frankfurt: geplanter Terminal 3, © Fraport AG

Verwandte Themen

FRANKFURT - Die Planungen für die Anbindung des dritten Passagier-Terminals am Frankfurter Flughafen an den Schienenverkehr laufen an.

Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) unterzeichnete am Dienstag einen entsprechenden Planungsvertrag des Landes mit der DB Netz AG. «Ich bin froh, dass nun Schwung in das Projekt kommt», erklärte der Minister.

Der Regionalbahnhof am Flughafen sei voll ausgelastet und könne nicht weiter ausgebaut werden, versicherte der Grünen-Politiker. Der neue Anschluss an die Schiene werde die Möglichkeit für Reisende schaffen, direkt mit dem Zug zum Terminal 3 zu fahren. "Das entlastet den Regionalbahnhof."

Der Planungsvertrag mit der DB Netz ist nach Angaben von Al-Wazir die Grundlage dafür, dass die Deutsche Bahn den Anschluss des Terminals mit der Planung zur Neubaustrecke Frankfurt-Mannheim koordiniert. "Dabei ist es sehr wichtig, dass hier die Planungen technisch und zeitlich abgestimmt werden."

Das Planfeststellungsverfahren für den nördlichen Abschnitt der ICE-Neubaustrecke soll in diesem Jahr eingeleitet werden, damit die für die Nutzung der Anbindung des Terminals erforderlichen Brückenbauwerke auf diesem Abschnitt der Neubaustrecke zeitgerecht realisiert werden können.

Der Grundstein für das dritte Passagier-Terminal war im Frühjahr 2019 gelegt worden. Der Bau soll nach bisherigen Plänen bis zum Jahr 2023 fertiggestellt sein und zusätzliche Kapazität von 21 Millionen Passagieren für den Airport bieten. Im Endausbau sollen es sogar 25 Millionen zusätzliche Fluggäste pro Jahr werden.

© dpa-AFX, aero.de | 07.01.2020 17:20

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 08.01.2020 - 09:37 Uhr
S-Bahnen und Regionalbahnen.
Der Fernverkehr soll ja irgendwann über die NBS gehen.

Sehr schön, dass hier endlich mal Bewegung reinkommt. Das hätte man von Anfang an einplanen müssen.
Beitrag vom 07.01.2020 - 20:26 Uhr
Der Fernbahnhof ist ein voller Erfolg, siehe den Mangel in München. Wird der Haltepunkt am T3 für Regional und Fernverkehr gelten?

Regional, es soll wohl v.a. die S7 dort halten.
Beitrag vom 07.01.2020 - 18:01 Uhr
Der Fernbahnhof ist ein voller Erfolg, siehe den Mangel in München. Wird der Haltepunkt am T3 für Regional und Fernverkehr gelten?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)