Airlines
Älter als 7 Tage

Lufthansa beendet 2019 mit Passagierplus

Foto
Lufthansa Check-In Automat, © Lufthansa

Verwandte Themen

FRANKFURT - Die Lufthansa hat ihre Stellung als Europas größte Passagier-Airline erneut an den Billigflieger Ryanair verloren. Im Jahr 2019 flogen rund 145,2 Millionen Menschen mit der Lufthansa und ihren Töchtern wie Eurowings, Swiss und Austrian Airlines, wie der Dax-Konzern am Montag in Frankfurt mitteilte.

Das waren 2,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, aber weniger als bei der irischen Ryanair, die samt ihren Töchtern wie der Fluglinie Lauda auf 152,4 Millionen Passagiere kam. Bereits 2016 hatten die Iren der Lufthansa den Thron vorübergehend abgejagt.

Bis auf Eurowings legten 2019 alle Airlines des Lufthansa-Konzerns bei der Zahl der Passagiere zu. Zudem blieben weniger Sitzplätze in den Maschinen leer. Die Auslastung verbesserte sich um 1,0 Prozentpunkte auf den neuen Höchstwert von 82,5 Prozent.

##chart[3][center][425]##
Im Frachtgeschäft ging es allerdings deutlich abwärts. Trotz eines vergrößerten Flugangebots sank die Verkehrsleistung um 2,1 Prozent auf 10,7 Milliarden Tonnenkilometer. Die Auslastung der Frachträume verschlechterte sich deutlich um 5,3 Prozentpunkte auf 61,4 Prozent.
© dpa-AFX, aero.de | Abb.: Lufthansa | 13.01.2020 13:21

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 14.01.2020 - 10:54 Uhr
Größte Passagierairline Europas ist Ryanair sicher nicht. Lediglich das Kriterium Anzahl der Passagiere zu nehmen, ist was für die Boulevardpresse. Von einem Fachdienst wie aero.de würde ich besseres erwarten. Wie wäre es mit geflogenen Passagierkilometern oder Ticketumsatz?
solche Meldungen sind i d R Agenturmeldungen oder Informationen aus dem Haus (zB Lufthansa oder Ryanair oder Fraport oder oder). Andere Angaben wurden hier vllt gar nicht gemacht, und diese selbst zu recherchieren ist seeeeehr Zeit aufwändig und muss finanziert werden.
Ich denke, daß diesbezüglich Ihre Anmerkung nicht so ganz angebracht ist.
Ich denke, daß die allermeisten Leser hier im Forum diese Meldung ganz gut einordnen können.
Beitrag vom 14.01.2020 - 08:26 Uhr
Da braucht man gar nicht die Passagierkilometer vergleichen, denn Ryanair veröffentlicht überhaupt nicht die transportierten Passagiere, sondern nur die verkauften Tickets.
Bei den niedrigen Ticketpreisen wird die NOshow rate sicher grösser sein als bei anderen Airlines. Schon deswegen ist die Aussage mit der grössten Passagierairline falsch!
Beitrag vom 13.01.2020 - 16:33 Uhr
Größte Passagierairline Europas ist Ryanair sicher nicht. Lediglich das Kriterium Anzahl der Passagiere zu nehmen, ist was für die Boulevardpresse. Von einem Fachdienst wie aero.de würde ich besseres erwarten. Wie wäre es mit geflogenen Passagierkilometern oder Ticketumsatz?


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)