Wachstum
Älter als 7 Tage

Flughafen Luxemburg mit weiterem Passagierplus

Foto
Flughafen Luxemburg, © LUX

Verwandte Themen

LUXEMBURG - Das Wachstum des Flughafens Luxemburg hat sich auch im vergangenen Jahr fortgesetzt.

Die Zahl der Passagiere stieg im Vergleich zum Vorjahr um neun Prozent auf 4,4 Millionen, wie die Betreibergesellschaft Lux-Airport am Dienstag in Luxemburg mitteilte. Der Juli sei mit insgesamt 430.000 Fluggästen der Rekordmonat gewesen.

Der Anstieg der Passagierzahlen gehe unter anderem auf den Start neuer Routen zurück, teilte der Flughafen weiter mit. 2019 seien als Flugziele unter anderem Budapest in Ungarn, Edinburgh in Schottland, Marseille in Frankreich und Stockholm in Schweden dazugekommen.

Für 2020 seien bereits Brindisi und Florenz in Italien sowie Montpellier und Nantes in Frankreich neu im Angebot. Damit biete Luxemburg mittlerweile Direktflüge zu 89 Zielen in Europa und dem Mittleren Osten an. Der Airport beschäftigt den Angaben zufolge rund 300 Mitarbeiter.

© dpa | 21.01.2020 13:46


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)