Airlines
Älter als 7 Tage

Ryanair will die Boeing 737 MAX 10 bestellen

Foto
Boeing 737 MAX 10, © Boeing

Verwandte Themen

DUBLIN - Ryanair will nachlegen: sobald die Flugverbote für die Boeing 737 MAX fallen, plant die Airline einen Ausbau ihrer Positionen in der Warteliste. Der Preisbrecher tauscht sich laut Ryanair-Chef Michael O`Leary bereits sehr konkret mit Boeing über das Topmodell 737 MAX 10 aus.

Ryanair rechnet mit den ersten 737 MAX 200 - einem Ableger der 737 MAX 8 mit 197 Sitzen - inzwischen frühestens gegen Spätsommer 2020.

Doch die Airline denkt mit der 737 MAX bereits einen Schritt weiter. Ryanair habe Boeing ein konkretes Angebot über den Kauf von 737 MAX 10 vorgelegt, verriet O`Leary am Montag nach Vorlage der Quartalsbilanz in Dublin: "Das Angebot liegt auf dem Tisch."

Ryanair gehört mit 210 Aufträgen zu den größten 737-MAX-Kunden. Die Airline hatte in der Vergangenheit wiederholt Interesse am 230-Sitzer 737 MAX 10 angemeldet. Boeing hatte die erste 737 MAX 10 Ende November 2019 bei einem Rollout vorgestellt.

Ein neuer Auftrag für die 737 MAX könnte Teil vom Kompensationen werden, die Boeing Ryanair für verspätete Auslieferungen schuldet. "Wir erwarten, dass Boeing uns für die 737 MAX 200 neue Preise gibt und werden einen neuen Auftrag vergeben, kurz nachdem die Wiederfreigabe erfolgt ist", sagte O`Leary.

Laut Informationen der "WirtschaftsWoche" prüft Ryanair derzeit auch eine Großbestellung von Airbus A320neo und A321neo für die Tochterfirma Lauda. Ryanair hatte den Bericht allerdings umgehend zurückgewiesen. O`Leary grenzte nicht ein, wie viele 737 MAX 10 er sich in der Flotte von Ryanair vorstellen kann.
© aero.de | Abb.: Boeing | 04.02.2020 08:32

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 05.02.2020 - 18:01 Uhr
Hat uns @menschmeier nicht bereits vor Wochen erklärt, warum bei dem Konstrukt eine komplette Neuzertifizierung erforderlich ist?
Beitrag vom 05.02.2020 - 17:46 Uhr
Gleiches gilt auch für die Höhenflosse....Die wird auch bewegt!
Beitrag vom 05.02.2020 - 15:53 Uhr
Je größer der Abstand Tragflächen Auftriebsmittelpunkt zu HR ist um so geringer das Pitch-Up Moment. Länge lauft ;>)....


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)