Flugzeugbau
Älter als 7 Tage

Airbus nimmt Produktion in Frankreich und Spanien teilweise wieder auf

Foto
A350-Fertigungslinie in Toulouse, © aero.de (boa)

Verwandte Themen

TOULOUSE - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus will am heutigen Montag die wegen der Coronavirus-Pandemie ausgesetzte Produktion in Frankreich und Spanien teilweise wieder starten.

Airbus habe neue Sicherheits- und Hygienemaßnahmen umgesetzt, teilte das Unternehmen am Montag in Toulouse mit. Deswegen sei die Produktion für vier Tage ausgesetzt worden.

Zudem habe Airbus tausende Gesichtsmasken an Krankenhäuser und Behörden europaweit gespendet. Ein A330-800 Testflugzeug habe am Wochenende aus China ungefähr 2 Millionen Gesichtsmasken nach Europa gebracht, von denen die meisten in Frankreich und Spanien gespendet werden sollen. Weiter Flüge seien geplant, teilte Airbus weiter mit.
© dpa-AFX | 23.03.2020 06:34


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)