Covid-19-Krise
Älter als 7 Tage

US-Airlines prüfen freiwilligen Flugstopp

Foto
Delta Air Lines A220, © Airbus

Verwandte Themen

NEW YORK - Amerikanische Airlines treffen in der Covid-19-Krise Vorbereitungen für eine Einstellung des Linienflugbetriebs.

Noch gebe es keine Entscheidung, eine Aussetzung der Passagierflüge werde aber sowohl auf freiwilliger Basis von den Flugkonzernen als auch von der US-Regierung in Betracht gezogen, meldet das "Wall Street Journal".

US-Airlines erleiden wie andere Fluggesellschaften auch in der Krise herbe Umsatzausfälle. Die Branche hat in Washington staatliche Hilfsmaßnahmen im Umfang von 58 Milliarden US-Dollar beantragt.
© aero.de | 24.03.2020 07:43


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)