Covid-19-Krise
Älter als 7 Tage

Erste Lufthansa-Jets parken auf der Landebahn Nordwest

FRANKFURT - 700 Jets parkt die Lufthansa wegen der Covid-19-Krise – eine logistische Herausforderung. Inzwischen stehen die ersten Maschinen am Flughafen Frankfurt. Seit dem Morgen des 23. März ist die Landebahn Nordwest für die Flugzeuge gesperrt. 

Laut dem Flughafenbetreiber Fraport haben dort jedoch maximal 40 kleinere Jets Platz.

Foto
Geparkte Lufthansa-Flugzeuge am Flughafen Frankfurt, © Tobias Rehbein
 
60 Stunden dauert es laut Lufthansa-Kommunikation, bis ein A320 fachgerecht geparkt ist. Alle Flüssigkeiten müssen aus dem Jet herausgenommen und abgepumpt werden. Keinesfalls dürfen sich im Tank Mikroben vermehren, die den Jet kontaminieren könnten.

Foto
Geparkte Lufthansa-Flugzeuge am Flughafen Frankfurt, © Tobias Rehbein
 
Triebwerke und Öffnungen werden abgedeckt, Türen werden abgeklebt, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann. Zweimal pro Woche müssen die Flugzeuge gelüftet werden.

Foto
Geparkte Lufthansa-Flugzeuge am Flughafen Frankfurt, © Bernd Rehbein
 
Auch in München, Berlin, Wien und Zürich parkt die Lufthansa ihre Flugzeuge. Von insgesamt 763 sind derzeit nur noch 63 im Einsatz.

Foto
Geparkte Lufthansa-Flugzeuge am Flughafen Frankfurt, © Bernd Rehbein
© aero.de (boa), dpa | Abb.: Tobias Rehbein | 25.03.2020 09:47

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 25.03.2020 - 19:19 Uhr
Um es zu wiederholen: Eigentlich ist das meiste, vielleicht sogar fast alles, was wir hier in den letzten Monaten über Luftfahrt diskutiert haben, entweder Makulatur geworden oder zweitrangig. Ich muss ganz ehrlich und offen zugeben, ich habe mir so ein Szenario noch vor wenigen Wochen nicht vorstellen können.

Alle, die in der Luftfahrt ihren Lebensunterhalt verdienen und für die das zumeist ja nicht nur ein "Job" wie jeder andere ist: Alles Gute und kommt so gut wie möglich über diese Zeit! Ich drück´ Euch die Daumen!


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)