Covid-19-Krise
Älter als 7 Tage

London City und Paris Orly schließen

Foto
BA CityFlyer Embraer E190, © British Airways

Verwandte Themen

LONDON - Die Ausbreitung des Erregers Covid-19 bringt den innereuropäischen Flugverkehr fast zum Erliegen - London City und Paris Orly schließen.

Stillstand in den Docklands: London City wird ab Mittwochabend bis mindestens Ende April für "alle Linien- und Privatflüge" geschlossen, wie der Flughafen am Dienstag mitteilte.

Für Notfall- und Militärflüge will der Airport einen Basisdienst aufrecht halten. Flughafenchef Robert Sinclair sprach von "außergewöhnlichen Zeiten".

Der Pariser Flughafen Orly setzt seinen Flugbetrieb ab 31. März bis auf weiteres aus - Flüge werden über das Pariser Luftdrehkreuz CDG umgeleitet.
© aero.de | 25.03.2020 20:49

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 26.03.2020 - 14:34 Uhr
In Paris ist mittlerweile nur noch CDG geoeffnet auch Le Bourget (LBG) und Beauvais-Tillé (BVA) wurden geschlossen geschlossen, wie gestern Abend bereits angekuendigt.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)