Brett J. Hart
Älter als 7 Tage

United Airlines hat einen neuen Präsidenten

Foto
Brett J. Hart, President United Airlines, © United Airlines

Verwandte Themen

CHICAGO - Brett J. Hart wird neuer Präsident von United Airlines. Der langjährige United-Manager soll am 20. Mai sein neues Amt antreten.

Hart arbeitet seit zehn Jahren für die Airline. Unter anderem vertrat er CEO Oscar Muñoz, als er sich 2015 sechs Monate lang von einer Herztransplantation erholte. Als Präsident wird Hart unter anderem für Regierungsangelegenheiten, Unternehmenskommunikation und rechtliche Belange verantwortlich zeichnen.

Ebenfalls am 20. Mai wird der jetzige Präsident Scott Kirby den Chefposten der Airline übernehmen, CEO Oscar Muñoz wechslt in den Verwaltungsrat.
© aero.de (boa) | 15.05.2020 09:21

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 20.05.2020 - 18:00 Uhr
Was für ein Name: BRETT HART ! Man könnte fast versucht sein zu glauben, das habe sich ein Bot ausgedacht... ;-)


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)