Peter Gerber
Älter als 7 Tage

Lufthansa-Manager führt Branchenlobby

Foto
Peter Gerber, © Lufthansa Cargo

Verwandte Themen

BERLIN - Der Lufthansa -Manager Peter Gerber wird neuer Präsident des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL). 

An der Spitze des Branchenverbands folgt der 56-Jährige im Juni auf Klaus-Dieter Scheurle, dessen Amtszeit turnusgemäß endet. Gerber verantwortet als Vorstandschef der Lufthansa Cargo AG das Frachtgeschäft des Konzerns.

Er sagte, die Corona-Krise zeige, wie wichtig grenzüberschreitender Passagier- und Frachtverkehr für den Austausch mit Menschen und für den Warenverkehr seien. "Jetzt geht es darum, gemeinsam mit der Politik die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass wir aus Deutschland heraus auch in Zukunft eine leistungsfähige Luftverkehrsmobilität anbieten können."

Die Mitgliederversammlung des BDL wählte Gerber für zwei Jahre. Er hat eine lange Karriere im Lufthansa-Konzern hinter sich. Sein Vorgänger Scheurle ist Chef der Deutschen Flugsicherung, kam dorthin aber aus der Politik. Zuvor war er Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium gewesen.
© dpa | 25.05.2020 13:39


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)