Köpfe
Älter als 7 Tage

Thorsten Dirks kehrt Lufthansa den Rücken

Foto
Thorsten Dirks, © Telefónica Deutschland

Verwandte Themen

FRANKFURT - Bei der Lufthansa geht nach der Zustimmung der Aktionäre zum Rettungspaket Digital- und Finanzchef Thorsten Dirks von Bord.

Der Vertrag mit ihm sei aufgelöst worden, berichtete das "Handelsblatt" am Freitag und berief sich dabei auf Informationen aus Konzernkreisen. Lufthansa hat die Personalie inzwischen bestätigt.

Dirks soll nicht bereit gewesen sein, auf Bonuszahlungen zu verzichten. Ein solcher Verzicht der Vorstandsmitglieder ist aber Voraussetzung dafür, dass die Lufthansa das Geld aus dem staatlichen Hilfspaket erhält.

Ein Lufthansa-Sprecher wollte die Informationen auf Nachfrage nicht kommentieren. Der frühere E-Plus- und Telefonica-Deutschland-Chef Dirks hatte Ende 2019 die Führung der Lufthansa-Billigmarke Eurowings abgegeben und nach dem gesundheitsbedingten Rückzug von Finanzchef Ulrik Svensson das Finanzressort im Lufthansa-Vorstand übernommen.

Dem "Handelsblatt" zufolge vermuten Insider, dass der Manager bereits einen anderen Job im Blick hat. Seine Aufgaben übernimmt nun interimsweise Vorstandschef Carsten Spohr.
© dpa-AFX, aero.de | 26.06.2020 15:04

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 02.07.2020 - 08:06 Uhr

Und wer trifft dann die Entscheidungen? Etwa die Sekretärin? Oder besser: Die Belegschaft stimmt ab! SYD - wir kommen!

Ist doch geklärt. Die Entscheidungen übernimmt ein anderes Vorstandsmitglied, das mit seiner eigenen Tätigkeit offensichtlich bisher nicht ausgelastet war.
Beitrag vom 02.07.2020 - 07:42 Uhr
Immerhin streikt er nicht sondern geht, weil es ihm bei LH nicht mehr passt.

Der Streik eines Vorstandsmitgliedes würde ja 1.) nicht bemerkt und 2.) dem Konzern nicht zwingend schaden.

Und wer trifft dann die Entscheidungen? Etwa die Sekretärin? Oder besser: Die Belegschaft stimmt ab! SYD - wir kommen!
Beitrag vom 02.07.2020 - 01:14 Uhr
Na klar, sicher.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)