Airlines
Älter als 7 Tage

SIA dämpft Hoffnung auf schnelle Erholung

Foto
Singapore Airlines Airbus A350-900ULR, © Airbus

Verwandte Themen

SINGAPUR - Das Singapore Airlines-Management rechnet nicht mehr damit, dass die Airline 2021 wieder Gewinn machen kann - die Erholung des Luftverkehrs gestaltet sich schleppender als erwartet.

Besonders schwer lasten im aktuellen Krisenmanagement langfristige Verträge, mit denen sich die Airline günstige Kerosinpreise sichern wollte - einige davon gelten bis 2025.

Wegen der eingebrochenen Ölpreise wäre es momentan um einiges günstiger, den Treibstoff direkt am Markt zu beziehen. Ein Großteil der SIA-Flotte steht im Juli noch am Boden.

Wegen der Corona-Krise rechnet das Management 2020 zum ersten Mal in der Geschichte der Airline mit einem Verlust.
© aero.de (boa) | 17.07.2020 11:20


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)