Nur für Hallenser
Älter als 7 Tage

Corona-Teststation am Airport Leipzig

Foto
Reisen in Corona-Zeiten, © Flughafen Düsseldorf

Verwandte Themen

LEIPZIG - Am Flughafen Leipzig/Halle ist am Montag die erste Teststation für Urlaubsrückkehrer eingerichtet worden. Allerdings können sich hier ausschließlich Bewohner der Stadt Halle auf das Coronavirus testen lassen.

"So erhalten unsere Bürger unverzüglich Gewissheit über ihren Gesundheitszustand und die Behörden können schnell auf Infektionsketten reagieren", sagte Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand (parteilos) am Flughafen. Zunächst ist die Station in der Ankunftshalle des Airports bis zum Ende der Sommerferien geplant.

Der Test selbst ist kostenlos. Die Getesteten, die aus Nichtrisikogebieten kommen, müssen aber die Kosten für die Laboruntersuchungen in Höhe von etwa 140 Euro bezahlen - nach 24 Stunden werden sie telefonisch über das Testergebnis informiert.

"Wir hoffen, dass es bald zu einer Einigung der Bundesländer kommt und die Tests für alle Urlauber kostenlos sind", betonte Karsten zur Nieden vom Pandemiestab der Stadt Halle. Derzeit gibt es am Flughafen Leipzig/Halle keine Flüge in oder aus Corona-Risikogebieten. Am Montag kamen insgesamt sechs Urlaubsflieger aus Mallorca, Griechenland, den Kanaren und Bulgarien an.

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern hatten Ende vergangener Woche beschlossen, dass sich alle Auslandsurlauber nach ihrer Rückkehr kostenlos auf das Coronavirus testen lassen können. Für Menschen aus Staaten mit hohem Infektionsrisiko - sogenannten Risikogebieten - sollen an Flughäfen und Seehäfen Teststellen eingerichtet werden.

Die Prüfung soll auch in den Heimatorten möglich sein. Wer keinen negativen Test hat, muss wie bisher für zwei Wochen in häusliche Quarantäne. Noch steht jedoch eine verbindliche Regelung aus. Diese will auch die Stadt Leipzig nach Angaben einer Sprecherin abwarten, ehe sie sich an der Teststation beteiligt.
© dpa | 27.07.2020 13:17


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)